Donnerstag, 08. Januar 2015

Denver Rundreise (USA)

Diese Reise in den mittleren Westen der USA war eine kaum geplante Reise ins Blaue. Als Stationen waren nur geplant, dass der Mount Rushmore, der Yellowstone Nationalpark, der Bryce Cannyon und Los Alamos auf der Reiseroute liegen sollten. 

Zu den Reisestationen:

  • Rockey Montains NP
  • Wind Cave NP
  • Mount Rushmore
  • Shell Falls
  • Yellowstone NP
  • Bryce Canyon NP
  • Arches NP
  • 4 Corners
  • Mesa Verde NP
  • Aztec Ruins
  • Chaco Canyon
  • Los Alamos
  • Aspen
  • Beavercreek
  • Leadville

Die gesamte Reise basierte auf dem Besuch der Nationalparks und welche sich in diesem Viereck befanden. Alle Stationen sind mehr als einen Besuch wert, am faszinieresten war ohne Zweifel der Yellowstone NP. Die Geysiere und Warmwasserquellen sind einzigartig, auch meine Reise nach Island unterstrich dies nochmals mehr. 

Donnerstag, 08. Januar 2015